La Piccola – Easy Serving Espresso – ESE Padmaschine

La Piccola ESE Padmaschine ist eine nachhaltige und umweltverträgliche Alternative zu Kapselmaschinen. Im Gegensatz zu Kapseln kommt die La Piccola ganz ohne Aluminium bei der Verwendung von ESE-Pads aus. Dabei unterscheiden sich die Easy Serving Espresso Pads von denen im Handel erhältlichen Softpads für beispielsweise Senseo Padmaschinen. ESE-Pads sind zum einen kleiner und zum anderen auch fester gepresst. Ebenso wie Softpads sind ESE-Pads mit kompostierbaren Filterpapier umschlossen. ESE-Pads für La Piccola Espressomaschinen und baugleiche Easy Serving Espressomaschinen, erhalten Sie in allen unseren Filialen sowie in unserem Online-Shop.

Zeitloses Design und hochwertige Materialien der La Piccola ESE Padmaschine

Aufgrund des zeitlosen Designs lässt sich die La Piccola Easy Serving Espressomaschine wunderbar in jedem Haushalt sowie Büro integrieren. Dazu wurden nicht nur äußerlich hochwertige Materialien verwendet, sondern auch im Inneren überzeugt die La Piccola ESE Padmaschine mit Metallen wie beispielsweise Kupfer sowie Edelstahl. Der Wasserbehälter der ESE Padmaschine befindet sich hinter der Maschine und verfügt über ein Fassungsvermögen von 1 Liter.

Einfache Bedienung der La Piccola Easy Serving Espressomaschine

Die Bedienung und Handhabung sowie die anschließende Reinigung sind kinderleicht und wirklich einfach. Dazu verfügt die La Piccola ESE Padmaschine über lediglich zwei Knöpfe, einen zum Ein- und Ausschalten der Maschine sowie einen zweiten Knopf um die Extraktion des Espressos zu starten und zu stoppen. Hinzu kommt eine Kontrollleuchte, welche das Erreichen der optimalen Brühtemperatur signalisiert. Sobald die Kontrollleuchte erlischt, können Sie mit der Zubereitung Ihres Espressos beginnen. Legen Sie dazu eines der einzeln verpackten ESE-Pads der Müller Kaffeerösterei in die Brühgruppe. Im Anschluss fixieren Sie das ESE-Pad, indem Sie den an der Seite befindlichen Hebel nach unten drücken bis dieser einrastet. Danach können Sie schon mit der Extraktion des Espressos beginnen. Dazu betätigen Sie Start- und Stopknopf und betätigen ihn ein zweites Mal, wenn Sie die Extraktion beenden möchten.

Die Reinigung der La Piccola gestaltet sich ebenso einfach wie die Zubereitung von Espresso. Dazu spülen Sie die Brühgruppe der La Piccola ESE Padmaschine gelegentlich durch betätigen des Start- und Stopknopfes. Sofern Sie gefiltertes kalkfreies Wasser verwenden, entfällt sogar die Reinigung mit Kalklöser.

Hier können Sie La Piccola ESE Padmaschinen testen und kaufen

La Piccola ESE Padmaschinen können Sie ausschließlich in unserer Filiale Kaffeebar am Graben in der Mainzer Altstadt testen sowie erwerben. Die einfache, schnelle und saubere Zubereitung von Espresso für zuhause erhalten Sie in unserer Kaffeebar für 289 €. Die dafür geeigneten ESE Pads in Verpackungseinheiten zu 18 Stück erhalten Sie an allen unseren Standorten ab 5,50 € sowie in unserem Online-Shop.

La Piccola ESE Padmaschine