Indien Monsooned Malabar

Ab 5,50 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Indien Monsooned Malabar steht für einen außergewöhnlichen Kaffeegeschmack im Gegensatz zu anderen Arabica Kaffees. Bedingt durch das Monsooning-Verfahren, werden schon vor der Röstung Säuren im Rohkaffee abgebaut. Daraus resultiert ein nach em Malz schmeckender und leicht holzig duftender Kaffee, der einen besonders säurearmen Geschmack aufweist. Zusätzlich besitzt Indien Monsooned Malabar einen kräftigen Körper und ist somit gut mit Milch zu trinken.

Aufgrund der kaum enthaltenen Säuren, ist er auch gut für die Zubereitung von Cafe Creme in Vollautomaten geeignet.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Indien-Monsooned-Malabar Kategorie:

Beschreibung

Indien Malabar Monsooned

Malabar ist der Name einer südindischen Küstenregion. Einer alten Legende zufolge, zu einer Zeit in der Rohkaffee noch von Segelschiffen nach Europa gebracht wurde, veränderte sich während der Überfahrt sowohl Größe als auch die Farbe der Kaffeebohnen. Dieses Verhalten der Kaffeebohnen war auf die feuchten Monsunwinde zurürckzuführen, die während der langen Fahrt andauerten.

Der sichtlich veränderte Kaffee fand großen Anklang in Europa und wird seitdem bewusst so hergestellt. Allerdings verwendet man schon lange keine Holzschiffe mehr, um diese Art der Fermentierung zu erreichen. Aus den umliegenden Regionen werden Heute die aufbereiteten Kaffeebohnen nach Malabar gebracht und dort in Hallen maschinell befeuchtet und getrocknet. Nachdem der Fermentierungsprozess abgeschlossen ist, wird der Kaffee als Indien Monsooned Malabar exportiert.

Monsooned Malabar AA Profil
Land: Indien
Region: Malabar
Anbauhöhe: 1000 – 1600 m
Erntezeit: Mai – Juni
Aufbereitung: trocken
Bohnengröße: 17+

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
n.a.
Arabica Anteil

100 %

Intensität

1/5

Säure

1/5

Kaffee Geschmack

holzig, malzig

Zubereitungsart

Filterkaffee, French Press, Vollautomat Cafe Creme